Super-Ferien-Pass 2017/18

Während der gesamten Saison 2017/18 gilt der Super-Ferien-Pass an allen Ferientagen vom Sommer 2017 bis Ostern 2018 als kostenlose Badekarte in allen Frei- und Hallenbädern der Berliner Bäder-Betriebe!

Mit einem Riesenprogramm werden für alle Schulferien vielfältige Möglichkeiten geboten, kostenlos oder ermäßigt unsere Stadt zu erkunden. Kostenlos kannst du beispielsweise auch Zoo und Tierpark besuchen oder auf den Funk- und den Fernsehturm fahren. In der kalten Jahreszeit heißt es auf den städtischen Kunsteisbahnen: Eintritt frei mit Super-Ferien-Pass.

Insgesamt bietet der neue Ferienpass über 180 x kostenlosen oder ermäßigten Eintritt. Außerdem finden sich im Passheft Verlosungen von Besichtigungen, Workshops, Tagesausflügen oder Freikarten. Ferienpassinhaber können sich zu diesen Aktionen auch online anmelden.

Der Super-Ferien-Pass für junge Leute bis 18 Jahre kostet 9,-?. Zu bekommen ist er ab Mitte Juni bei den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe, KAISER'S, den Bürgerämtern sowie beim JugendKulturService in der Obentrautstraße 55 in Berlin-Kreuzberg und weiteren Verkaufsstellen.
Kostenbefreiung erhalten auf Antrag Berechtigte nach dem Berliner Bildungs- und Teilhabepaket.

Bitte vor der "Entdeckungsreise" für deine Ferienplanung unbedingt die Benutzerhinweise im Super-Ferien-Pass beachten.

Das Super-Ferien-Pass-Programm wird gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport

Das Super-Ferien-Pass-Programm wird präsentiert von:
Berliner Bäder-Betriebe, radio EINS, Berliner Zeitung, KAISER'S, Die Bahn


Pack die Badehose ein ...
und den Super-Ferien-Pass


Diese Seite gehört zu: www.jugendkulturservice.de